Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mix & Match – Bademode nach Lust und Laune

Jede Frau ist einzigartig! Deshalb gibt es Bademode, die so individuell ist, wie Sie es möchten. Entscheiden Sie selber, wie Ihr Bikini aussehen soll! Mit unserer breiten Auswahl an Mix & Match-Styles kreieren Sie Bademode nach Ihrem Geschmack – ganz ohne Kompromisse. Entdecken Sie die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und finden Sie Ihren persönlichen Beach-Look.

1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 11

Was sind Mix & Match-Bikinis?

Mit unseren Mix & Match-Kollektionen können Sie sich Ihren ganz individuellen Bikini zusammenstellen. Kombinieren Sie ein Bikini-Oberteil mit einer Bikini-Hose und kreieren Sie so Ihren Lieblings-Look für Strand und Pool. Sie haben die Wahl – sowohl hinsichtlich der Größe als auch in puncto Farbe, Design und Materialien. Mix & Match bietet Ihnen absolute modische Freiheit, denn alles ist erlaubt. Ob unifarbenes Bikini-Oberteil zu wild gemusterten Badeshorts, ein reich verziertes Bandeau zur schlichten Bikini-Hose oder ein stimmiges Ensemble im angesagten Allover-Print – kombinieren Sie nach Belieben Ihr persönliches Unikat. So bringen Sie Abwechslung in Ihre Bademode. Entdecken Sie in unserer Kategorie Mix & Match die hochwertigen Bikini-Oberteile und trendigen Bikini-Slips von unseren namhaften Marken wie OLYMPIA®, SUNFLAIR® und OPERA®. Die große Bandbreite an angesagten Farben, raffinierten Schnitten und auffälligen Designs verspricht wunderschöne Kombinationsmöglichkeiten von verspielt und verführerisch über sportlich bis hin zu elegant. So gestalten Sie aus zwei Einzelteilen Ihren Traum-Bikini, der perfekt zu Ihrer Figur passt! Vielseitiger kann Bademode für Frauen nicht sein!

Welche Vorteile bieten mir Mix & Match-Bikinis?

Die Bikinis zum individuellen Zusammenstellen begeistern mit ihrer Vielfalt und Kombinationsstärke. Ein weiterer Pluspunkt: Sie eignen sich für jede Frau – unabhängig von ihrem Körperbau und der Größe der Cups. Sie haben eine schmale Taille, aber breite Schultern? Oder Sie brauchen bei der Bikini-Hose eine andere Größe als beim Oberteil? Dann bietet Ihnen Mix & Match die perfekte Lösung. Wählen Sie beide Einzelteile so aus, dass Sie Ihnen optimal passen und Ihre Schokoladenseiten hervorheben. Kaum ein Modestück zeigt sich femininer als ein Bikini. Betonen Sie Ihre Kurven! Mit einem Bikini-Oberteil, das ein schönes Dekolleté zaubert, und einem Bikini-Slip, der so geschnitten ist, dass er Ihren Po besonders knackig erscheinen lässt. Mit der richtigen Passform und dem passenden Design können Sie Ihre Vorzüge unterstreichen und kleine Problemzonen raffiniert kaschieren. Ob Bandeau-Oberteil, Triangel-Bikini-Top oder Push-Up-Oberteil, ob Cup-Größe A oder H, ob Größe 36 oder 50 – im My-New-Bikini-Online-Shop finden Sie Oberteile für jeden Figur-Typ. Ergänzen Sie den Bikini durch eine für Sie vorteilhaft geschnittene Hose. Bevorzugen Sie knapp geschnittene Bikini-Slips mit hohem Beinausschnitt, lässige Hipster oder kaschierende Badeshorts? Entscheiden Sie sich doch einfach für das Modell, das Ihnen am besten steht! Sie tragen bei Oberteil und Bikini-Hose die gleiche Größe und wünschen sich ein einheitliches Muster? Dann schauen Sie in unserer Kategorie Bikini nach einem Bikini-Set inkl. Oberteil und Hose. Selbstverständlich können Sie auch einfach noch ein weiteres Bikini-Oberteil oder eine einzelne Bikini-Hose dazu bestellen – so eröffnen sich Ihnen viele neue Tragemöglichkeiten.

Welcher Bikini passt zu mir und meiner Figur?

Welcher Figurtyp sind Sie? Egal, ob Sie schmale oder breite Schultern, einen flachen Po, einen kleinen Bauchansatz oder eine sensationelle Wespentaille haben – es gibt für jeden Körperbau bestimmte Passformen, die Ihrer Silhouette schmeicheln. Damit Sie sich in Ihrem neuen Bikini wohlfühlen, muss aber nicht nur der Schnitt, sondern auch die Größe stimmen. Mit unserem interaktiven Größenrechner lässt sich die richtige Größe schnell ermitteln.  

  • Kleiner Busen: Bandeaus und Triangel-Bikini verleihen zierlichen Frauen mit kleinem Busen eine besonders zarte, sportive Ausstrahlung. Bügel im Bikini-Oberteil geben eine schöne Form. Wenn Sie Ihren Busen optisch etwas vergrößern möchten, können Sie einen Bikini mit einem Push-Up-Bikini-Top zusammenstellen. Auch Rüschen, Volants, Applikationen und Muster in auffälligen Farben sorgen optisch für mehr Volumen.
  • Großer Busen: Ein Bügel-Bikini mit breiten Trägern schenkt Ihnen den nötigen Halt und angenehmen Tragekomfort. Mit schlichten Bikini-Oberteilen in dunklen, gedeckten Farben, wie zum Beispiel in Schwarz oder Marineblau, wirkt Ihre Oberweite etwas kleiner.
  • Schmale Hüften: Betonen Sie Ihre schmalen Hüften, indem Sie mit knalligen Farben und markanten Mustern die Blicke darauf lenken. Mit knappen Höschen im Tanga- oder Brazilian-Style heben Sie Ihren schönen Po aufregend hervor.
  • Breite Hüften: Sie möchten von Ihren Hüften und Ihrem Po ablenken? Dann kombinieren Sie eine schlicht gestaltete Hose in dunklen Tönen mit einem auffälligen Oberteil, zum Beispiel mit Push-Up. Panty, Hipster und Badeshorts mit breitem Seitenbündchen verkleinern den Po optisch.
  • Schmale Schultern: Wählen Sie ein trägerloses Bügel-Bandeau-Bikini-Top oder ein Bandeau-Bikini-Top, bei dem die Träger weit außen liegen. Das lässt die Schultern optisch etwas breiter erscheinen.
  • Breite Schultern: Damen mit breiten Schultern stehen Bikini-Oberteile mit einem tiefen Ausschnitt, wie zum Beispiel ein Neckholder. Ist Ihre Hüfte im Vergleich zum Oberkörper etwas schmaler, legen Sie den farbigen Fokus eher auf die Bikini-Hose.
  • Runder Körperbau: Eine schwarze Bikini-Hose mit hohem Bund kaschiert einen kleinen Bauchansatz und modelliert eine feminine Taille. Mit einem Bügel-Bikini in markanten Farben oder mit auffälligen Streifen oder Mustern lenken Sie den Blick auf Ihr Dekolleté. Komplettieren Sie Ihren Beach-Look mit einem zarten Pareo, der große Größen schmeichelhaft umfließt.

Worauf sollte ich beim Kombinieren achten?

Richtige Styling-Regeln gibt es bei Mix & Match nicht. Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Ob Colourblocking, ein gewagter Mustermix oder das Spiel mit verschiedenen Stoffen – bei diesem Fashion-Trend können Sie sich modisch so richtig austoben. Kombinieren Sie nach Lust und Laune ein buntes Push-Up-Top zur unifarbenen Panty, einen sportiven Bügel-Bikini zum eleganten Höschen oder weite Badeshorts zum figurbetonten Bikini-Oberteil. Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Zusammenstellen des Bikinis freien Lauf und wählen Sie die Lieblingsstücke aus, die Ihre Silhouette wunderbar weiblich zur Geltung bringen. Das Einzige, was es zu beachten gilt, ist, wofür Sie den Bikini benötigen. Möchten Sie sich darin in der Sonne aalen? Lieben Sie die sportliche Betätigung im Wasser und am Strand? Oder wollen Sie im Schwimmbad Ihre Bahnen ziehen? Achten Sie darauf, dass Bikini-Oberteil und Bikini-Hose so gewählt sind, dass sie Ihren Anforderungen gerecht werden und bei jeder Bewegung sicheren Halt versprechen.

Wie pflege ich meine Bikinis?

Bikinis werden durch Chlor, Salz, Sonne und Sand ziemlich beansprucht. Damit die Farben frisch und die Stoffe lange schön bleiben, empfehlen wir Ihnen die Einhaltung dieser Pflegetipps:

  • Nach dem Tragen spülen Sie den Bikini am besten mit klarem Wasser aus.
  • Nach mehrmaligem Tragen empfiehlt sich die sanfte Reinigung mit Feinwaschmittel. Wählen Sie zwischen Handwäsche oder einer schonenden Wäsche in der Maschine.
  • Wringen Sie die Bademode nicht aus, sondern legen Sie sie einfach zum Trocknen in den Schatten.
  • Vermeiden Sie, dass Sonnencreme auf die Bademode kommt.
Zuletzt angesehen