Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bademode für Herren – Shorts in stylischen Designs

Ob ans Meer, am Pool oder zum Chillen im Park – die smarten Badeshorts für Herren zeigen sich als lässige Begleiter für den Sommer. Die Vielzahl an farbenfrohen Designs und sportiven Schnitten sorgt dafür, dass „Mann“ sowohl am Strand als auch im Wasser eine gute Figur macht. Entdecken Sie die große Auswahl an Badeshorts von sportiv über cool bis hin zu zeitlos-elegant und setzen Sie mit den Modellen von wavebreaker® modische Akzente in Ihrer Bademode! 

1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Shorts Classic
Shorts Classic
ab 29,95 € *
Shorts Classic Shorts Classic
Shorts Classic
ab 29,95 € *
Shorts Beach Shorts Beach
Shorts Beach
ab 49,95 € *
Shorts Premium Shorts Premium
Shorts Premium
ab 69,95 € *
Shorts Premium Shorts Premium
Shorts Premium
ab 59,95 € *
Boyshorts Classic Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 24,95 € *
Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 24,95 € *
Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 34,95 € *
Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 29,95 € *
Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 29,95 € *
Boyshorts Classic
Boyshorts Classic
ab 29,95 € *
Boyshorts Sport
Boyshorts Sport
ab 44,95 € *
1 von 8

Herren-Badeshorts – lässige Begleiter für den Sommer

Herren-Badeshorts liegen im Trend und bieten die perfekte Alternative zur klassischen Badehose. Die weit geschnittenen Shorts vereinen ein lässiges Design mit einem tollen Tragegefühl und zeigen sich in vielen Variationen. Die große Bandbreite an Bademode für den modebewussten Mann reicht von coolen Boardshorts über längere Bermudas und kurze Badeshorts bis hin zu körpernah geschnittenen Schwimmshorts. Neben der Vielzahl an unterschiedlichen Schnitten punkten die Shorts mit einer breiten Palette an Mustern, Prints und Farben. Smarte Features, wie Seitentaschen mit wasserdichtem Fach fürs Smartphone und Karabinerhaken mit Flaschenöffner, sind nur einige der Extras, die diese sommerlichen Hosen noch komfortabler gestalten. Besonders innovativ präsentieren sich die passgenauen Innenslips im Boyshorts-Schnitt aus einem feinen, bi-elastischen Material. Diese verzichten auf einschneidende Gummiabschlüsse, bieten uneingeschränkte Beinfreiheit und unterstreichen den erstklassigen Tragekomfort der Badeshorts. Vor allem die abwechslungsreichen Kollektionen von wavebraker® zeigen moderne Bademode für stilbewusste Herren. Ob sportiv, elegant, klassisch oder bunt und auffällig – ganz egal, für welches Modell Sie sich entscheiden: Die Shorts liegen angenehm auf der Haut, versprechen maximale Bewegungsfreiheit und machen garantiert Lust auf Sommer.

 

Boardshorts, Schwimmshorts und Co. – wo liegen die Unterschiede in der Herren-Bademode?

Wollen Sie in Ihren neuen Shorts lässig über die Promenade bummeln? Suchen Sie die richtigen Herren-Badeshorts, um entspannt in der Sonne zu liegen und anschließend in die Wellen zu springen? Möchten Sie eine Shorts, die jede Action am Strand und im Wasser mitmacht? Oder geht es Ihnen in erster Linie darum, im Schwimmbad Ihre Bahnen zu ziehen? Die verschiedenen Modelle in der Bademode für den Mann bieten für jede Anforderung die passenden Shorts.

▪ Badeshorts: Leger im Schnitt, auffällig im Design und aus weichen Materialien zeigen sich diese Herren-Badeshorts. Ein elastischer Gummizug oder Tunnelzug im Bund sowie die Länge, die nicht ganz bis zur Mitte des Oberschenkels reicht, charakterisieren diese Badeshorts. Ob zum Schwimmen, zum Sonnenbaden oder zum Strandspaziergang – die sommerlichen Modelle für Herren begeistern als echte Allrounder in der Bademode.

▪ Boardshorts: Die Boardshorts sind etwas weiter geschnitten und überzeugen mit einem lockeren Sitz. In der Regel reichen sie bis zur Mitte des Oberschenkels oder gar bis zum Knie. Ein elastischer Bund, ein Kordelzug und ein integrierter Innenslip versprechen höchsten Tragekomfort. Wie der Name schon sagt, eignen sich die Boardshorts perfekt, um über die Wellen zu reiten. Aber auch beim Chillen am Strand, beim Beachvolleyball oder beim Abstecher an die Beach-Bar machen sie eine gute Figur. Mit einem Shirt und coolen Sneakers kombiniert, gelingt ein lässiger Casual-Look für Sport und Freizeit.

▪ Boyshorts: Die Boyshorts ähneln optisch der Kastenbadehose, sind im Schnitt aber etwas legerer. Ebenso wie die klassische Badehose sind diese Herren-Badeshorts körpernah geschnitten, haben aber ein längeres Bein. Sie verwöhnen mit einem angenehmen Tragegefühl und liegen soft auf der Haut. Aufgrund ihres geringen Wasserwiderstands eignen sie sich perfekt als Schwimmshorts.

 

In welchen Stoffen und Materialien gibt es die Badeshorts?

Der besondere Clou an den Herren-Badeshorts von wavebreaker® ist ihre hochwertige Qualität. Diese sorgt dafür, dass Boardshorts, Schwimmshorts und Co. kaum Flüssigkeit aufnehmen und zudem schnell wieder trocknen. Die hautschmeichelnden Materialien unterstreichen ebenso wie die sportiv-legere Passform den hohen Tragekomfort. Diese Textilien stellen sicher, dass „Mann“ sich in den sommerlichen Must-haves garantiert wohl fühlt – am Land und im Wasser.

▪ Polyamid (PA): Angenehm leicht und dabei besonders reißfest präsentiert sich die thermoplastische Kunstfaser Polyamid. In der Bademode für Herren gilt sie als besonders beliebtes Material, da sie schnell trocknet und sich nicht mit Wasser vollsaugt.

▪ Polyester (PES): Die Kunstfaser Polyester fühlt sich ähnlich zart an wie Seide, kann aber deutlich filigraner verarbeitet werden. Darüber hinaus ist Polyester deutlich widerstandsfähiger als Seide. Als besondere Eigenschaft sticht die geringe Dehnfähigkeit hervor. Diese sorgt dafür, dass Bademode aus Polyester stützende und formende Funktionen übernehmen kann. Häufig verfügen Badehosen aus Polyester über einen Elasthan-Anteil.

▪ Elasthan: Die stretchigen Eigenschaften verdanken die Badeshorts ihrem Elasthan-Anteil. Die stark dehnbare Kunstfaser sorgt für die Hautschmeichler-Qualität und macht jede Bewegung mit. Trotz ihrer Dehnbarkeit zeigt sich Elasthan als äußerst formbeständig, nimmt also nach dem Dehnen wieder die alte Form an.

▪ LYCRA®:LYCRA Bei LYCRA® handelt es sich um besonders innovatives Elasthan von höchster Qualität.

▪ Mikrofaser: Unter Mikrofaser aus Polyester oder Polyamid versteht man ein besonders weiches und formbeständiges Gewebe aus hauchzarten Fäden.

 

In welcher Größe sollte ich meine Badeshorts bestellen?

Die Badeshorts – Herren – von wavebreaker® gibt es in unterschiedlichen Größenangaben. Während Sie die weiter geschnittenen Modelle, wie die Boardshorts, in den Größen S bis 5XL bestellen können, werden die Boyshorts in den Größen 4 bis 10 angeboten. Bei der Wahl der passenden Größe können Sie sich also an Ihrer gewohnten Konfektionsgröße bzw. der Größe Ihrer Herren-Unterwäsche orientieren. Die Größe 4 entspricht dabei der Größe S bei den Herren. Wichtig bei der Passform ist, dass die Badehose bequem sitzt – ohne an Bauch und Oberschenkeln zu spannen oder an der Hüfte zu rutschen. Achten Sie darauf, dass die Hose Ihnen die maximale Bewegungsfreiheit schenkt und Sie problemlos große Schritte machen können.

 

Wie reinige und pflege ich Badeshorts für den Mann richtig?

Damit Sie lange Freude an Ihrer Bademode für Herren haben, ist eine richtige Pflege wichtig. Sie können die Herren-Bademode entweder per Hand oder im Feinwaschprogramm der Waschmaschine reinigen. Verzichten Sie dabei unbedingt auf Weichspüler. Verwenden Sie lieber ein mildes Feinwaschmittel. Nach dem Besuch am Strand oder im Pool ist es ratsam, die Sachen mit klarem Wasser auszuspülen, damit Rückstände von Chlor, Salz und Sand entfernt werden. Achten Sie darauf, dass die Badekleidung nicht in Berührung mit Sonnencreme kommt – so vermeiden Sie unschöne Verfärbungen. Auch die Sonnenstrahlung kann die Bademode schädigen. Lassen Sie Badeshorts und Co. deshalb liegend im Schatten trocknen. Ein kräftiges Auswringen oder Abrubbeln kann die Textilien ausleiern.

Zuletzt angesehen